Collies vom Neckarwiesenweg

X-Wurf

Van-M Guardian of Fair Isle & Wisewyn Power Dressing

Willkommen auf dieser Welt...

In der Nacht vom 13.06.24 auf den 14.06.24 wurden unsere XOXO's geboren.

Winnie hat instinktsicher gewußt, was sie zu tun hat und nun freuen wir uns über 2 darksable Rüden und 3 darksable Hündinnen.

Alle Welpen sind genetisch frei von MDR1, PRA, CEA, DM, IPD, HUU, IPD... aufgrund der genetischen Testergebnisse der Eltern. 

Es ist immer wieder ein Wunder und ein Privileg, eine Geburt mitzuerleben - egal, wie oft man schon dabei war. Auch dieses Mal ist alles gut gegangen - meine Tierärztin war ausgerechnet diese Woche im Urlaub (ich bin immer beruhigter, wenn sie auf Abruf in der Nähe ist ;-)).

 

Die "XOXO's" - vier Wochen alt

Was gibt es zu berichten - Schönes und weniger Gutes...

Am Montag ist unser Xando gestorben. Er war der Leichteste bei der Geburt - 168 g, der Rest lag bei 300 g. Aber er war fit und agil, keinerlei Auffälligkeiten , er hat genauso zugenommen wie die Anderen. Am Sonntag fiel uns eine Trübung des linken Auges auf und auch seine Motorik war etwas unsicherer, alles jedoch noch kein Grund, sofort zu handeln. Nach Rücksprache mit meiner Tierärztin, sie ist für mich auch am Sonntag erreichbar, haben wir für Montag einen Termin ausgemacht. Am Montag Morgen lag er tot im Welpenbereich - Züchten hat nicht nur schöne Seiten.

Nun sind es "nur" noch 4 Welpen. Und sie machen uns so viel Freude. Ein unglaublich angenehmer Wurf, pflegeleicht, unkompliziert, ich bin so zufrieden mit diesen Welpen.

So langsam finden sie Gefallen am Zufüttern, sie durften auch schonmal ausprobieren, wie sich Gras anfühlt, tagsüber sind sie "draußen" im Welpenauslauf auf der Terrasse. Schaukel und Wackelbrett wurden auch schon getestet und so langsam beginnen sie, mit Gegenständen zu spielen. Die Zähne sind durchgebrochen, kleinere "Kämpfe" finden auch statt, sie reagieren immer mehr auf unseren "Mäuselockruf".

 

 

Die "XOXO's" - drei Wochen alt

Wieder ist eine Woche vorbei und es gibt die obligatorischen Fotos von den "XOXO's".

Was gibt's Neues? Die Kleinen haben die 1 kg-Marke geknackt, es gab auch schon die erste feste Mahlzeit, was sie ganz toll fanden. 

Nach wie vor sind sie sehr pflegeleicht, was zum größten Teil an Winnie (Wisewyn Power Dressing) liegt, sie macht es so toll mit den Kleinen. Unsere Rieke (Rhapsody in Blue vom Neckarwiesenweg) hilft, wo sie kann - und das macht sie sehr gerne. Manchmal muss man Rieke aber erklären, dass das nicht ihre Welpen sind ;-).

Die Wurfkiste im Schlafzimmer ist abgebaut, die Kleinen sind nun auch nachts mit Winnie im Wohnzimmer. Es klappt hervorragend, man hört fast nichts von den Welpen.

Die "XOXO's" - 17 Tage alt

Sie wachsen...

In der Zwischenzeit haben alle die Augen geöffnet, die Wachphasen werden länger (und lauter), sie können jetzt auch ein paar Schritte "laufen", ohne gleich umzukippen...

Krallen schneiden war letzte Woche auch angesagt und die erste Wurmkur wurde verabreicht.

Heute haben wir den Auslauf im Wohnzimmer aktiviert und sie fanden das toll.

Und die Namen stehen nun auch fest...

 

 

Der Erstgeborene
Xeno vom Neckarwiesenweg

Das erste Mädel
Xea-Adele vom Neckarwiesenweg

Der zweite Bub
Xando vom Neckarwiesenweg

Das zweite Mädel
Xenia vom Neckarwiesenweg

Das dritte Mädel
Xara vom Neckarwiesenweg

Die "XOXO's" - neun Tage alt

Nun ist schon die erste Woche vorbei und es gibt immer noch nicht viel zu berichten. Drei von den Fünfen haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt, Hauptbeschäftigung ist nach wie vor schlafen und trinken. Winnie ist eine hervorragende Mutter, am liebsten ist sie in meinem Schlafzimmer - die Wurfkiste steht neben meinem Bett - und liegt entweder in oder vor der Wurfkiste.

Ab und an können wir Winnie dazu motivieren, etwas Vitamin D zu tanken - zur Zeit eher etwas Feuchtigkeit aufzunehmen, dann findet sie das toll und tobt mit den anderen Collies draußen herum, steht aber immer wieder an der Tür und horcht...

Die restlichen Collies haben sich in der Zwischenzeit an die "Welpengeräusche" gewöhnt und würden sehr gerne die Kleinen persönlich begrüßen, Winnie findet das noch nicht so richtig toll und so steht der Rest vom Rudel geduldig am Kinderschutzgitter zum Schlafzimmer ;-) und schaut rein...

 

Einzelvorstellung der XOXO's

Wir haben es geschafft, Einzelfotos von den Welpen zu machen - und es war nicht einfach, die Kleinen sind sehr agil.

Nachdem nun doch Einige gefragt haben, was XOXO bedeutet, hier die Aufklärung: Die gängigste Übersetzung der Abkürzung XOXO ist "Hugs and Kisses". Auf Deutsch bedeutet das soviel wie "Umarmung mit Küsschen".

 

Rüde 1

Hündin 1

Rüde 2

Hündin 2

Hündin 3