Collies vom Neckarwiesenweg

Aktuelles

Jahreswechsel 2021/2022

 

 

Ein verrücktes Jahr, in dem "Corona" nach wie vor ein Thema war, in dem eine Spaltung durch die Bevölkerung ging, ein Jahr, in dem Freundschaften auseinandergingen und neue Freunde in unser Leben getreten sind, ein Jahr, in dem viele Menschen alles verloren haben.

Ein Jahr, in dem wir uns mehr Toleranz untereinander gewünscht hätten.

 

 

Februar: Unsere "Rohdiamanten" feiern ihren ersten Geburtstag.

 

März: Die "Oster-Perlen" feiern den dritten Geburtstag. Lilli Marleen hat ihre Welpen resorbiert, wir sind jedoch froh, dass es keine Erklärung dafür gibt und einer erneuten Trächtigkeit nichts im Wege steht.

 

 

April: Bei den Neckarwiesenweg-Collies gibt es vier Geburtstage, den achten Geburtstag feiern die "Geniale Bande", fünf Jahre alt werden die "Krümel-Monster" und die "Löwenzähnchen". Unsere "Underdogs" werden geboren, der erste Wurf nach unserem Logan. Wir sind dankbar, wieder so tolle Menschen für unsere Welpen gefunden zu haben.

 

 

Mai: Vier Neckarwiesenweg-Würfe feiern ihren Geburtstag, die "Elite-Truppe" und die "Fantastischen Acht" werden zehn Jahre alt, der "Jubiläums-Wurf" feiert den sechsten Geburtstag und das "Quirlige Sixpack" wird zwei Jahre alt.

 

 

Juni: Unsere "Nuggets" sind vier Jahre alt geworden. Aber es gibt auch eine traurige Nachricht, Saphira (Banshee) hat ihre Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. In Rietheim gibt es im Juni ein schweres Unwetter, unser Terrassendach, das Garagendach und Teile unseres Hausdaches haben den tennisballgroßen Hagelkörnern nicht standgehalten. Den Collies und uns ist nichts passiert.

 

 

Juli: Unser "D-Wurf" feiert auch schon seinen zehnten Geburtstag, der "Sechser im Lotto" und die "Turtles" feiern den ersten Geburtstag. Leider müssen wir uns in diesem Monat auch von zwei Neckarwiesenweg-Collies verabschieden, Indiana (Amelie) folgt ihrer Gefährtin Saphira und auch Diamond geht seinen letzten Gang.

 

 

August: Unsere Gwendolyn wird wegen einer Gebärmutterentzündung operiert - fast auf den Tag genau ein Jahr nach unserer unvergessenen Amica, die diese Operation nicht überlebte.

 

 

Oktober: Die "October-Specials" feiern den vierten Geburtstag und die "Himmlische Bande" wird acht Jahre alt. Unsere Inanna hat sich das linke Vorderbein gebrochen, ein ganz komplizierter Trümmerbruch, der operativ mit einem Fixateur externe versorgt wird. Nun hoffen wir, dass sie mit viel Geduld und Physio wieder ihre alte Beweglichkeit zurückbekommt.#

 

 

November: Unsere ersten beiden Würfe, der "A- und B-Wurf", feiern den dreizehnten Geburtstag, auch der "C-Wurf" wird schon zwölf Jahre alt. Qwendi, Trisha und Merlin haben die Begleithundeprüfung abgelegt, wird sind sehr stolz auf Euch! Ein paar Tage nach ihrem dreizehnten Geburtstag ist Arishi verstorben.

 

 

Dezember: Ganz besonders stolz sind wir auf Astrid und ihren Gusti (Quirin Black Hope), sie haben die Assistenzhunde-Prüfung bestanden! Leider sind auch diesen Monat zwei Neckarwiesenweg-Collies - Merlin (Darryn) und Fienchen (Gianna) - über die Regenbogenbrücke gegangen. Und am letzten Tag im Dezember - an Silvester - ein ganz besonderer Geburtstag: die "Mozart-Kugeln" feiern ihren fünften Geburtstag!

Erstellt am: 31.12.2021 um 15:11 Uhr

Weitere Nachrichten